Kopfzeile

Inhalt

Bäume Kohlackerstrasse

31. März 2021

Die AEW Energie AG wird demnächst mit Bauarbeiten für den Ersatz der Kabelanlage an der Kohlackerstrasse beginnen. Dazu wird u.a. auch der Gehweg von der Kreuzung Kapellenstrasse bis zum Robinienweg aufgebrochen.

Entlang dem Friedhof stehen 9 rund 30-jährige Ahornbäume. Sie wachsen mittlerweile mit der Krone auf einer Höhe von 2 - 4 m immer breiter und beschädigen mit dem Wurzelwerk auch zunehmend den Gehwegbereich. Der begehbare Bereich ist schmal und bietet zahlreiche Stolperfallen. Fussgänger müssen oft auf die Kohlackerstrasse ausweichen. Der letzte Winter zeigte auch, dass der Winterdienst im Bereich des Gehwegs nicht zufriedenstellend gewährleistet werden kann. Die Baumkronen müssten bis auf eine Höhe von 4.50 m zurückgeschnitten werden. Dies insbesondere wegen den Lastwagen, welche die Kohlackerstrasse ins Gewerbegebiet befahren. Mit den bevorstehenden Grabarbeiten werden nun die Wurzeln der Bäume teilweise gekappt.

Des lange Rede kurzer Sinn: Der Gemeinderat hat entschieden, die Bäume fällen zu lassen.

Nach den Bauarbeiten wird der Gehweg auf der gesamten Länge und Breite asphaltiert, damit er als solcher uneingeschränkt zur Verfügung steht.  Ersatzbäume werden im Herbst hinter der Hecke wieder gesetzt. Der Gemeinderat beabsichtigt, im Rahmen des Projekts "Klimaoase" an weiteren, geeigneten, Standorten Bäume zu pflanzen.

Der Gemeinderat

 

 

Zugehörige Objekte

Name
Ahornbaume Kohlackerstrasse.pdf Download 0 Ahornbaume Kohlackerstrasse.pdf
Icon