http://www.wallbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=926012&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
29.09.2020 13:25:53


Wiederaufnahme des ordentlichen Unterrichts an den Volksschulen

Der Bundesrat hat heute entschieden, dass die obligatorischen Schulen den ordentlichen Betrieb ab dem 11. Mai 2020 wieder aufnehmen können. Die Phase mit dem Fernunterricht endet damit am 8. Mai. Ebenfalls heute hat das Bundesamt für Gesundheit (BAG) Eckwerte für die Schutzmassnahmen an den Schulen veröffentlicht. Diese basieren auf den Erkenntnissen, dass Kinder und Jugendliche im Volksschulalter viel weniger als Erwachsene erkranken und die Krankheit bei ihnen mit wenigen oder keinen Symptomen verläuft.

Der Vorsteher des Departements Bildung, Kultur und Sport (BKS) erlässt deshalb heute eine Weisung zur Wiederaufnahme des ordentlichen Unterrichts an den Aargauer Volksschulen per 11. Mai. Sie regelt die Schul- und Unterrichtsorganisation, die umzusetzenden Schutzmassnahmen an den Schulen sowie den Umgang mit besonders gefährdeten Personen.

Wiederum hat der Departementsvorsteher BKS ein Schreiben zuhanden der Eltern verfasst, das die Schulen den Eltern abgeben oder weiterleiten können. Dieses Schreiben wird voraussichtlich innerhalb einer Woche in 11 Sprachen übersetzt und dann den Schulleiterinnen und Schulleitern sowie den Präsidentinnen und Präsidenten der Schulpflegen per E-Mail zugestellt.

Ebenfalls auf dem Aargauer Schulportal finden sich aktuelle Antworten auf häufige Fragen (FAQ), die diesem Mail als pdf-Dokument angehängt sind, sowie weitere wichtige Informationen zur weiterhin ausserordentlichen Situation.


Dokument Wiederaufnahme_Schule.pdf (pdf, 17.8 kB)


Datum der Neuigkeit 30. Apr. 2020
  zur Übersicht