Willkommen auf der Website der Gemeinde Wallbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

Neuigkeiten

Projektauflage Rheinstrasse Nord

Sanierung Rheinstrasse

Die Gemeindeversammlung hat am 25.11.2019 den Baukredit für die Sanierung der Rheinstrasse, Etappe Fabriggli bis Chalch, bewilligt. Der Gemeinderat hat die Waldburger Ingenieure AG, Aarau, beauftragt das Bauprojekt auszuarbeiten. Dieses liegt vor und wird
gemäss den Vorschriften des Baugesetzes (§ 95) öffentlich aufgelegt. 

Die Projektpläne sind ab 10. Februar bis 10. März 2020 in der Gemeindeverwaltung während den Öffnungszeiten einsehbar. Einwendungen gegen das Bauprojekt sind innert dieser nicht erstreckbaren Auflagefrist schriftlich dem Gemeinderat Wallbach, Zentrumstr. 11, 4323 Wallbach, einzureichen. 

Die Einwendung muss einen Antrag und eine Begründung enthalten, d.h. es ist

a) anzugeben, wie der Gemeinderat entscheiden soll, und 

b) darzulegen, aus welchen Gründen diese Entscheidung verlangt wird. 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Einwendungsverfahren keine Parteien-tschädigung ausgerichtet wird.

Die Projektunterlagen können auch auf der Homepage wallbach.ch unter Aktuelles/ Neuigkeiten eingesehen werden.

Auskünfte zum Projekt erteilen der Projektingenieur: b.mooser@wapa.ch und der Gemeinderat: gemeinderat@wallbach.ch.

Gleichzeitig mit der kommunalen Auflage führt auch das Kantonale Departement Bau, Verkehr und Umwelt die öffentliche Auflage des Projekts “Hochwasserschutz und ökologische Aufwertung Rhein“ durch. Siehe dazu die separate Publikation.

Gemeinderat


Dokumente Situationsplan_Strassenprojekt_Vizrain_Chalch.pdf (pdf, 2512.9 kB)
Situationsplan_Wasserleitungsersatz_Vizrain_Chalch.pdf (pdf, 2435.7 kB)
Technischer_Bericht_Sanierung_Rheinstrasse_Nord.pdf (pdf, 1385.5 kB)
Anwohnerinfo_offentliche_Auflage.pdf (pdf, 64.4 kB)


Datum der Neuigkeit 5. Feb. 2020