http://www.wallbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=634672
22.07.2019 14:58:45


Schulpflege Ersatzwahl

Gemäss Gesetz über die politischen Rechte ist für 1 Sitz in der Schulpflege eine Ersatzwahl für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 durchzuführen.  Der Gemeinderat ordnet den 1. Wahlgang auf den 19. Mai 2019 an.

Gemäss den gesetzlichen Vorschriften sind Wahlvorschläge von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und der Gemeindekanzlei bis zum 44. Tag vor dem Hauptwahltag, demnach bis spätestens am Freitag, 5. April 2019, 12.00 Uhr, einzureichen. Nach Ablauf dieser Frist ist ein Rückzug der Anmeldung nicht mehr zulässig. 

Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen oder hier als Dokument heruntergeladen werden (siehe Text unten).

Wer sich bis am 5.4.2019  anmeldet, wird als Kandidat/Kandidatin auf einem amtlichen Informationsblatt aufgeführt, das den Wahlunterlagen beigelegt wird. Es wird aber auf den Grundsatz verwiesen, dass im 1. Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidat/Kandidatin gültige Stimmen erhalten kann, auch wenn er/sie nicht angemeldet ist.

Werden hingegen nicht mehr wählbare Kandidatinnen/Kandidaten vorgeschlagen als zu wählen sind, wird mit der Publikation des Namens eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der neue Vorschläge unterbreitet werden können. Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldungen ein, wird der angemeldete Kandidat bzw. die angemeldete Kandidatin von der anordnenden Behörde als in stiller Wahl gewählt erklärt. 

Gemeinderat


Dokument Anmeldeformular_1._Wahlgang_Schulpflege.pdf (pdf, 23.7 kB)


Datum der Neuigkeit 12. März 2019
  zur Übersicht