Willkommen auf der Website der Gemeinde Wallbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

Neuigkeiten

Rückschnitt der Hecken

Die Grundeigentümer werden gebeten entlang von öffentlichen Strassen ihre Hecken und Sträucher zu prüfen und allenfalls auf das gesetzlich vorgeschriebene Mass zurückzuschneiden, damit sie nicht den Verkehr und die Fussgänger behindern.

Seitlich hat der Rückschnitt bis mind. an die Grundstücksgrenze zu erfolgen. Über Trottoirs und Fusswegen muss der Strassenraum bis auf 2.50 Meter Höhe, über Strassen bis 4.50 Meter Höhe freigehalten werden (gefahrlose Benützung der Verkehrsflächen und unverdeckte Sichtzonen). Diese Masse gelten auch auf den Quartierstrassen.

Übersichtliche Strassenkreuzungen und -einmündungen erhöhen die Verkehrssicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Dasselbe gilt auch für die privaten Hauszufahrten.

Wo die Arbeiten nicht ausgeführt werden, kann die Gemeinde den Rückschnitt auf Kosten der Eigentümer in Auftrag geben. Die Grundeigentümer werden zudem auf die Haftung für Unfälle, die aus der Unterlassung des Rückschnittes entstehen können, aufmerksam gemacht.

Benützen Sie zur Entsorgung des anfallenden Grünmaterials die Gratis-Häckseltour oder die Grüngut-Sammelstelle.

Weiter wird darauf hingewiesen, dass das Entsorgen von Rasenschnitt, Laub, usw. in öffentliche Gewässer wie dem Rhein, Heidigraben oder Grenzbach verboten ist.

Bauverwaltung

 



Datum der Neuigkeit 2. Okt. 2018